Online-Marketing-Beratung Grundlagen


Wie Sie durch eine Online-Marketing-Beratung

  • mehr Neukunden gewinnen
  • mehr Lebensqualität erreichen
  • Umsatz und Verdienst steigern

  • Ihr Unternehmen erfolgreicher machen
  • motivierte und zufriedene Mitarbeiter beschäftigen
  • regelmäßig und automatisiert mit Ihren Kunden und Interessenten in Kontakt treten
  • in Zukunft endlich die wohlverdienten Früchte für Ihre viel in das Marketing investierte Zeit und Mühe ernten

dies und mehr will ich Ihnen in diesem ersten Grundlagenartikel näher bringen.


Zuerst zwei Fragen an Sie:

  1. Entspricht die oben gemachte Auflistung nicht auch Ihren konkreten Vorstellungen?

    und

  2. ruft diese nicht auch in Ihnen den dringenden Wunsch hervor, diesen Vorstellungen näher kommen zu wollen?

Es ist nur natürlich, wenn Sie diese Fragen mit ja beantworten. So liegt es in der Natur des Menschen neben vielen anderen Bedürfnissen eine Sicherheit, eine Geborgenheit ja eine Vollkommenheit erreichen zu wollen. Ein Naturgesetz das sowohl im Berufs- als auch im Privatleben das Fundament für all unsere Vorhaben darstellt.

Selbstverständlich ist alles relativ zu betrachten und was für die einen wichtiger, ist für die anderen unwichtiger und umgekehrt. Doch im Grundsatz werden wir uns darüber einig sein, zum Erreichen der menschlichen Grundbedürfnisse bedarf es unumstößlich

  • guter Gesundheit
  • Sicherheit
  • einer Verantwortung
  • einem sozialen Umfeld
  • sozialer Kompetenz
  • Wissen und Erfahrung
  • einem Bedürfnis
  • dem Willen etwas erreichen zu wollen
  • dem Ziel und
  • einer Belohnung in Form von Anerkennung, Akzeptanz und Erfolg.

Auf die berufliche Ebene heruntergebrochen, sind die aus der oben gemachten Aufzählung hervorgehenden Wünsche oder auch Visionen von fundamentaler Bedeutung. Genau deshalb wende ich mich nun von Wunschgedanken ab und mache diese zu unseren erklärten, zentralen Zielgedanken.

Die Kraft der Ziele

Ich gebe zu, das Alltagsgeschäft und eine eingetretene Routine macht es nicht unbedingt leichter den Spagat zwischen Vision und Ziel zu schaffen.

Die Gründe hierfür liegen in einfacher Natur: Wir selbst überfordern uns.


So geschieht es, dass wir durch Überforderung unsere Ziele zwar immer noch vor Augen haben, nur der notwendige klare Blick hierfür können wir nicht mehr aufbringen. Eine Gegebenheit die uns somit nicht mehr in die Lage versetzt, unsere eigentlichen Ziele fokussiert und mit gebündelten Kräften erreichen zu können.


Denn wir streuen unsere eingetrübten Blicke nach allen möglichen Richtungen, erhaschen überall eine Kleinigkeit doch in der Summe kommen wir einfach nicht weiter. Wir werden allmählich zu einem Gemischtwarenladen, von allem ein bisschen aber nichts spezialisiert.

Dadurch erreichen wir keines unserer Ziele und dies mit fatalen Folgen, denn es stellen sich dadurch unweigerlich eine zunehmende Unzufriedenheit und der Selbstzweifel ein. Ich brauche Ihnen wahrscheinlich kein Bild darüber zu zeichnen was geschieht, wenn irgendwann erst schleichend und dann vollends die erforderliche Motivation ausbleibt. Sie haben hierfür bestimmt genug Phantasie, um sich Ihr eigenes Bild gestalten zu können.

Doch genau das gilt es zu verhindern und das Erreichen der Ziele soll als eigenständiges Ziel im Vordergrund stehen. Und hier greift eine Beratung in seiner ersten Stufe.

Im Vorfeld wird ein Gespräch zwischen Klienten und Berater stattfinden in welchem die Bedürfnisse, Wünsche, ggf. die Probleme und die Erwartungen an die durchzuführende Beratung erörtert wird.

Darauf aufbauend gilt es den Status Quo zu ermitteln und gemeinsam die Visionen des Klienten, seine Vorstellungen, seine Planungen zu konkretisieren und daraus klare Ziele zu definieren. Somit ein erstes Projekt mit der Bezeichnung Ziele.

Hierfür ist ein genauer Projektplan zu erstellen mit dem Inhalt

  • zu erbringende Aktivitäten
  • die Ressourcen
  • eingebundene Personen / Team und deren Aufgaben
  • die Meilensteine
  • Follow-ups
  • Erfolgsfaktoren
  • kritische Erfolgsfaktoren
  • Starttermin
  • Kontrolltermine
  • Endtermin
  • Ergebnis
  • und ganz wichtig, die Bewertung zum Abschluss des Projekts

Ein Plan, dessen Umsetzung und Fluss von einem Berater kontinuierlich begleitet wird. Sollte dieser dabei Abweichungen bemerken oder es aufgrund neuer Erkenntnisse Änderungen bedürfen, wird der Berater umgehend eingreifen, um das Projekt nicht in eine falsche Richtung laufen zu lassen oder dieses gar zu gefährden.

Ziele sind für den Erfolg von enormer Bedeutung. Dabei spielt es keine Rolle ob es sich um kurzfristige oder langfristige Ziele handelt. Beide sind unersetzlich. Nur müssen Sie Ihre Ziele klar und deutlich formulieren und diese in einem Projektplan ähnlich oben beschriebenen Inhalts niederschreiben und deren Umsetzung konsequent verfolgen. Ziele eröffnen uns auf einfache Art und Weise die Möglichkeit unsere Wünsche und Visionen anzupacken und strukturiert umzusetzen.

Die zentrale Rolle des Marketings


Das Marketing mit seinen unzähligen Facetten spielt bei der Zielerreichung und damit auch in der Online-Marketing-Beratung eine zentrale und wesentliche Rolle. So ist Marketing in der heutigen Zeit sehr stark auf das Medium Internet ausgerichtet, das neuzeitliche Marketing. Ein tolles und ebenso interessantes Medium das aber eines mit sich bringt, Veränderungen in einer für uns Menschen ungeheuren und eigentlich auch ungewollten Geschwindigkeit.

Einer Geschwindigkeit mit der wir Schritt halten sollen, doch Frage an Sie:

  • Wie soll das möglich sein?

Denn Sie als Führungskraft haben es zur täglichen Aufgabe

  • Eigenmotivation zu leben und auch Ihre Mitarbeiter zu motivieren
  • ein tolles Arbeitsumfeld zu schaffen
  • Kontakte zu Ihren Geschäftspartnern zu pflegen und das Netzwerk auszubauen
  • Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen
  • neue Innovationen zu schaffen
  • Ihre Produkte oder Dienstleistungen auf Spitzenleistung zu trimmen
  • eine Führungsposition am Markt einzunehmen
  • eine wohltuende Lebensqualität zu haben und
  • ein stabilisierendes Familienleben zu führen
  • Freude am Leben zu besitzen
  • und anderes mehr

Zu dieser exemplarischen Aufzählung gesellt sich Ihnen bewusst hinzu, dass zur Erreichung all dieser Aufgaben auch ein professionelles Marketing unabdingbar mit dazu gehört. Ja Sie wissen um die geballte Kraft des Marketings, wissen aber ebenso welche unzähligen Möglichkeiten, Kombinationen und Tools es für ein strategisches Marketing gibt.

Spüren Sie es, spätestens jetzt tritt schon ansatzweise die Überforderung ein die im Ergebnis die große Gefahr in sich birgt, dass alle Aufgaben und Ziele sehr stark darunter leiden und der ersehnte Erfolg für alle Beteiligten ausbleibt. Dies verbunden mit immer weniger Zeit für Ihre wesentlichen Aufgaben, weniger Zeit für das Privatleben und dem Verlust erstrebter Lebensqualität.


Ich behaupte deshalb, Marketing ist für viele Ursachen maßgeblich verantwortlich.

Doch jetzt kommt die gute Nachricht für Sie:


Jeder hat es in der eigenen Hand eine Überforderung auszuschalten und die erstrebten Ziele erreichen zu können.

Jeder! und auch Sie!

Trennen Sie hierzu klar die von Ihnen persönlich zu erfüllenden Aufgaben von den Aufgaben, die zwar für den Erfolg unverzichtbar sind, aber deren Erfüllung auf professionelle Dienstleister ausgelagert werden kann. Dies kann, als Beispiele genannt, die Finanzbuchhaltung, die Lohnbuchhaltung, die Raumkosmetik, die IT-Infrastruktur, das Management für Produktionsanlagen und das Marketing sein.

Zur Betreuung Ihres Marketings wählen Sie einen Vollblut-Marketer aus der

  • Ihr Marketing analysiert,
  • gemeinsam mit Ihnen Optimierungen erarbeitet,
  • Sie in der Umsetzung Ihres Marketings berät und
  • besonders auch darin unterstützt und begleitet.

Also mit Rat und Tat zu Ihrer Seite steht.

Und ein wichtiger Aspekt sei für den Erfolg des Marketings an dieser Stelle noch erwähnt - ein Marketing ohne ein Controlling ist kein Marketing.

Von einem leidenschaftlichen Marketingberater wird das Online-Marketing nicht nur isoliert sondern immer auch in Kombination mit dem klassischen Medium gesehen und dahingehend optimiert. So bezieht ein gutes Online-Marketing fallspezifisch das gesamte in Betracht kommende Potential, unter strenger Berücksichtigung des vorhandenen Budgets, in die zu erarbeitende Strategie ein.

Zum Beispiel wie Online-Marketing-Aktivitäten kombiniert werden können mit

  • einem Tag der offenen Tür
  • einem öffentlichen Vortrag bei einer Fachveranstaltung
  • einem klassischen Direct-Mailing
  • einer Broschüre, Prospekt oder Katalog
  • einem IHK-Beitrag
  • einem PR-Bericht in den Printmedien
  • und unzähliges mehr.

Bildlich dargestellt bedeutet dies, das mögliche Potential wird in einen Trichter eingefüllt und gefiltert bis nach der Sondierung nur noch eine zielgerichtete Marketingstrategie im Kern übrig bleibt.

Doch widmen wir uns jetzt dem Online-Marketing

Im Zuge der Online-Marketing-Beratung wird eine vorhandene Webseite genau analysiert und auf bestimmte Grundparameter hin überprüft. Das bedeutet, dass der Inhalt, die Strukturierung, die Bedienerfreundlichkeit und die optische Ausrichtung einer Webseite überprüft werden. Auch die für die Webseite gewählten Keywords, die Keyworddichte, das Ranking, die Backlinks, das vorhandene Vertrauensbild u.v.a.m. werden auf Ihr Potential und auf Verbesserungs- oder Ausbaumöglichkeiten hin untersucht.

Ergänzend erfolgt die Analysierung von wichtigen SEO-Strukturen innerhalb des Programmcodes. Diese sind wiederum für die Algorithmen der Suchmaschinen und somit der Platzierung einer Webseite innerhalb der Suchergebnisse von Bedeutung.

Ein weiterer wichtiger Meilenstein ist die Untersuchung des vorhandenen Vertrauens, das ein Unternehmen bei den bestehenden und den potentiell in Betracht kommenden Kunden genießt. Hierzu wird geprüft, ob innerhalb einschlägiger Foren oder Online-PR-Portalen Artikel bzw. PR-Berichte veröffentlicht sind, wenn ja, welchen Inhalts und mit welcher Relevanz.

Auch die Präsenz in sozialen Netzwerken wird untersucht und natürlich auch, ob das geeignetste soziale Netzwerk denn überhaupt „angezapft“ wurde oder ob nur halt eben mal ein Netzwerk zur Auswahl kam, weil dieses gerade in aller Munde ist.

Das E-Mailmarketing genießt einen weiteren sehr hohen Stellenwert einer Online-Marketing-Beratung. So heißt es nicht umsonst, „das Geld liegt in der Liste“!


Es werden in der Beratung die Fragen zu klären sein, ob denn überhaupt schon eine E-Mailliste besteht, wenn ja, wie diese Liste generiert wurde, wie diese Liste gepflegt wird und mit welchem Content die Leser in welchen Abständen versorgt werden.

Weitere Abklärungen werden auf die Fragen entfallen, ob die zu versendenden E-Mails verkaufspsychologisch korrekt aufgebaut sind, wie die E-Mailliste in Ihrer Struktur aufgebaut ist und über welche Tools ein automatischer E-Mailversand am effektivsten und komfortabelsten generiert werden kann.

Auch der Datenschutz wird Bestandteil einer Beratung sein. Ein Thema das aufgrund der weltlichen Vernetzungen und den sensibilisierenden Reportagen bei den Verbrauchern einen immer höheren Stellenwert einnimmt. Sehr zu Recht wie ich meine. Der Lohn für die Unternehmen, die sich mit diesem Thema offensiv beschäftigen und die Datenschutzrichtlinien auch einhalten, wird der sein, dass sie von den Verbrauchern ein zusätzliches Vertrauen entgegengebracht bekommen.

Der Business-Avatar, die unterschätzte Macht

Frage an Sie:

Gibt es in Ihrem Unternehmen einen Business-Avatar?


Wenn Sie diese Frage mit einem nein beantworten, kann, nein es muss an dieser Stelle die dringende Empfehlung ausgesprochen werden, einen solchen Business-Avatar zu erstellen. Nur dann kommen auch Sie selbst in den Genuss der sich daraus ergebenden Vorteile.

Anmerkung: Ein Business-Avatar ist die konkrete und ausführliche Beschreibung seiner absoluten Wunschkundin / seines absoluten Wunschkunden.

Nur so hat ein jeder der Beteiligten konkret vor Augen, wer denn eigentlich die ersehnten Kunden sein sollen. Der große Vorteil besteht letztendlich darin, dass entsprechend des Avatars gehandelt und die Strategie der Kundenansprache wie auch das Marketing darauf ausgelegt wird. Somit wird ein weiteres Ziel fokussiert.

Werden diese Kunden dann durch zielgerichtetes Marketing angesprochen, sind zwei Parameter die logische Konsequenz:

  1. weil der Kunde sich angesprochen fühlt kann er sich mit dem werbenden Unternehmen wesentlich besser identifizieren und fühlt sich dort in seiner Handlung bestätigt – Zufriedenheit ist die Folge

  2. alle Beteiligten des Unternehmens können sich von Anfang an nun wesentlich besser auf Ihre Kunden einstellen und auf deren Wünsche viel einfacher und gezielter eingehen bzw. deren Verhalten und Vorlieben im weitesten Sinne bereits im Voraus kennen.

Dies führt zu dem schlichten Ergebnis, dass die angesprochenen Kunden in Ihren Wünschen und Erwartungen hervorragend bedient werden. Dass diese sodann hochzufrieden sind und das Produkt oder die Dienstleistung weiterempfehlen, ist selbstredend. Der Kreis der tatsächlich akquirierten Wunschkunden wird somit immer größer und in der Folge zum Selbstläufer. Denn eines steht fest, keine Werbung ist so gut und effektiv, wie die Weiterempfehlung durch einen zufriedenen Kunden.

Da bin ich Mensch, hier will ich sein


Zur weiteren Pflicht einer Online-Marketing-Beratung gehören auch die Miteinbeziehung der Menschen hinter dem Unternehmen, der vorhandenen Betriebsstruktur, die allgemeine Marktpositionierung und die bisherige Zielausrichtung.

So tritt bei einer Online-Marketing-Beratung ganz besonders auch der Mensch der Unternehmung in den Mittelpunkt. Denn ohne den Menschen geht nichts. Und dabei ist es egal, ob die Unternehmung ein Einzelunternehmen, ein Team, ein mittelständisches Unternehmen oder ein Global Player ist.

Der Mensch ist und bleibt das wichtigste „Kapital“.


Deshalb sollen während und nach einer Beratung auch die Mitarbeiter, die Führungskräfte und alle weiteren Projektbeteiligten im Hinblick auf deren Motivation, Engagement, Loyalität, Ideen u.a.m. mit einbezogen werden.

Für den Bereich des Contents hat die Erfahrung gezeigt, dass entweder nur eine bestimmte Person oder je nach Größe der Betriebsstruktur auch ein bestimmtes Team mit der Aufgabe betraut werden darf. Ausschließlich diese Mitarbeiter koordinieren die Umsetzung und zeichnen für den veröffentlichten Inhalt verantwortlich. Dies gibt dem Ganzen eine professionelle Struktur die vom Kunden bewusst oder auch unbewusst so aufgenommen wird.

In der Praxis macht es großen Sinn wenn reger Austausch und Kommunikation erfolgt, aber es macht überhaupt keinen Sinn wenn jeder an der endgültigen und praktischen Umsetzung eines Contents beteiligt wird.

Nur so kann ein ganzheitliches Konzept erarbeitet werden, an dessen Umsetzung auch alle Beteiligten mit Freude dazu bereit sind. Im Umkehrschluss bringt dies wiederum den gewünschten Erfolg mit sich. Ein Erfolg, bei dem sich für weitere Projektziele eine hochinspirierende Motivation einstellt, die wiederum für neue kreative Ideen sorgt und im Ergebnis die gesetzten Ziele mit Zufriedenheit und großer Lebensqualität erreichen lässt.

Das Ergebnis einer Online-Marketing-Beratung


Aus all diesen zusammengetragenen Parametern wird sodann eine gesamtheitliche Lösung für einen bestmöglichen Internet- und Marktauftritt erarbeitet. Eine Lösung die so gegliedert ist, dass diese nicht nur durch ganzheitliche Umsetzung zum Erfolg führt, sondern auch in Einzelschritten umgesetzt erste Erfolge verspüren lässt.

Hierbei spielt auch das Budget eines jeden eine wichtige Rolle das es zu berücksichtigen gilt. So ist das Budget für die Planung und den Umfang des Projekts aber auch für die Umsetzung der einzelnen Projektziele von großer Bedeutung und strikt einzuhalten.

Ein solide erarbeitetes Marketingkonzept ist in solche Einzelschritte aufgegliedert, dass dieses nicht nur mit großem Budget umgesetzt werden kann sondern auch bei kleinerem Budget eine erfolgreiche Umsetzung in einzelnen Projektschritten erlaubt.

Der schöne Vorteil liegt darin, dass es so auch dem Unternehmen mit kleinerem Budget ermöglicht wird, ein professionelles, zielgerichtetes und erfolgreiches Marketing betreiben zu können. Denn eines ist klar, bereits die konsequente Umsetzung erster Projektschritte wird im Ergebnis zu mehr Umsatz und Gewinn führen, dessen monetärer Mehrwert dann in weitere, größere Projektziele reinvestiert werden kann (ROI = Return on Investment).

Reuter-Logo-nur-roter-Punkt-30x30 Auf den Punkt gebracht:


Die Ziele

  • mehr Neukunden gewinnen
  • mehr Lebensqualität erreichen
  • Umsatz und Verdienst steigern
  • das Unternehmen erfolgreicher machen
  • motivierte und zufriedene Mitarbeiter beschäftigen
  • regelmäßig und automatisiert mit Kunden und Interessenten in Kontakt treten
  • in Zukunft soll endlich die viel in das Marketing investierte Zeit und Mühe die wohlverdienten Früchte tragen

diese und mehr Ziele können durch ein strategisches Marketingkonzept erreicht werden.

Zur Erarbeitung eines solchen Konzepts eignet sich sehr gut die Inanspruchnahme einer Online-Marketing-Beratung. Aufbauend auf den Status Quo ist es dabei wichtig, dass in diese Beratung nicht nur die Marketingaktivitäten, Marktstellung, das Vertrauensbild, der Kundenkontakt u.a.m. sondern auch die Struktur und der Mensch eines Unternehmens und auch die Möglichkeiten des klassischen Marketings mit einbezogen werden.

Die Beratung und Konzepterarbeitung basiert auf dem Grundsatz, alle für das Ergebnis relevanten Möglichkeiten und Verknüpfungen zu berücksichtigen, die erfolgversprechendsten Faktoren herauszuarbeiten und daraus klar strukturierte Ziele zu definieren.

Erste Projektschritte in der Umsetzung können sein:

  • Erstellung eines Business-Avatar
  • Vorstellung desselben gegenüber den Mitarbeitern
  • Optimierung der Webseite
  • Erstellung spezieller Landingpages
  • Aufbau oder Ausbau von E-Mail-Marketing
  • Online-PR
  • Vertrauensaufbau
  • Reputationsaufbau
  • Controlling der Aktivtäten
  • u.a.m.

Oberste Priorität eines jeden seriösen Online-Marketing-Beraters wird sein, dass dieser gemeinsam mit seinen Auftraggebern ein Marketingkonzept erarbeitet, welches dem zu beratenden Unternehmen einen in jedem Hinblick größtmöglichen Mehrwert generiert. Unabhängig davon, ob das Marketingkonzept auf einmal oder aber in Einzelschritten umgesetzt wird.

Denn nur dann profitieren alle drei Seiten und zwar die Kunden, das Unternehmen und der Berater. Die Basis für wachsende Zufriedenheit, wachsendes Vertrauen und im Ergebnis eine für alle Beteiligten langfristige und erfolgreiche Geschäftsbeziehung.

Ein Geben und ein Nehmen!

 

Und zwei Tipps noch zum Schluss:

Im Artikel sind viele Aspekte aufgeführt die für eine gute Beratung entscheidend sind. Zwei Aspekte wurden jedoch noch nicht explizit erwähnt und zwar diese:

  1. Ein Berater mit Leib und Seele sieht seine Aufgabe nicht nur in der Analyse und der rein nüchternen Projektbearbeitung sondern auch darin, daß er Sie und alle Beteiligten zur Mitarbeit inspiriert, coacht, motiviert, aufbaut und Mut versprüht. Dann werden alle in Topform auflaufen.

  2. Achten Sie bei der Wahl des Beraters auch darauf, dass eine Grundsympathie zwischen Ihnen und dem Berater vorhanden ist. Dies ist ein überaus wichtiger Grundstein für die erfolgreiche Umsetzung eines so bedeutsamen Projekts. Und gerade durch eine erfolgreiche Umsetzung entstehen in den meisten Fällen eine langfristige und die so wichtige vertrauensvolle Zusammenarbeit, die wiederum der Garant für noch viele weitere Erfolgserlebnisse ist.

⇒ es muss brodeln,
⇒ es muss leben,
⇒ erlauben Sie mir, es muss rocken!

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, Inspiration, Freude und eine tolle Lebensqualität,

herzlichst Ihr

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

für Ihre Erfolgsgeschichte
unsere Daten:

Telefon 07229 - 699 300
Telefax 07229 - 699 3099


E-Mail: Ziel@Reuter.marketing
Sie können uns nachfolgend auch gerne Ihre Nachricht senden

Selbstverständlich übersenden wir Ihnen automatisch eine Kopie Ihrer Nachricht