Internetwerbung überholt Zeitungswerbung


Internetwerbung überholt Zeitungswerbung

im Jahre 2015


Laut einer aktuellen Studie der Mediaagenturgruppe ZenithOptimedia werden 2015 die deutschen Unternehmen erstmals mehr Geld für die Internetwerbung als für die Zeitungswerbung ausgeben.

Maßgeblicher Beitrag für diese Entwicklung leisten dabei die Suchmaschinen und Onlinehändler.

Die Studie rechnet damit, dass in 2015 allein in Deutschland ein Investitionsvolumen in Höhe von 5,17 Milliarden Euro in Onlinewerbung investiert wird. In dieser Summe beinhaltet sind auch die Ausgaben für Suchwortanzeigen und auch Vermittlungsprovisionen die an Onlinehändler zu vergüten sind.

Die Ausgaben für Zeitungswerbung werden sich laut Studie in Deutschland noch auf rund 4,74 Milliarden Euro belaufen, die für Fernsehwerbung auf rund 4,4 Milliarden Euro.

„Mobile und Online-Bewegtbilder sind starke Treiber in Deutschland.“ Im Jahr der Finanzkrise 2009 seien diese Entwicklungen der Internetwerbung auf den Weg gebracht worden. Alle Mediengattungen hätten an Attraktivität verloren, nur das Internet hat unaufhaltsam seine positive Entwicklung fortgesetzt.

Laut der Mediaagenturgruppe ZenithOptimedia wird 2015 der Gesamtwerbemarkt in Deutschland um rund 2,2 Prozent wachsen. Ein positiver Wert der aufgrund des wiederholten zweistelligen Wachstums per anno in der Onlinewerbung prognostiziert werden konnte.

Somit eine schon seit Jahren absehbare Entwicklung in die Richtung - "Internetwerbung überholt Zeitungswerbung"

Reuter-Logo-nur-roter-Punkt-30x30 Auf den Punkt gebracht:


Auch anhand dieser Studie sehen Sie, wie immens wichtig für die Unternehmen der Online – Werbemarkt ist.

Für den hohen Stellenwert der Onlinewerbung sind maßgeblich verantwortlich:

  • der hohe Nutzungsgrad des Internets für den Kunden

  • die schnelle und einfache Art der Informationsbeschaffung für den Internetnutzer

  • die Möglichkeit des Kunden sich sofort nach der Reputation und dem Vertrauensgenuss des beworbenen Produktes / Dienstleistung im Internet erkundigen zu können

  • bei Bedarf unkompliziert und sofort mit dem Werbenden Kontakt aufnehmen zu können

  • die tolle Möglichkeit eine kostengünstige, gezielte und effiziente Werbekampagne zu starten

  • ein Vertrauen zum Kunden aufzubauen

  • die hervorragende Gelegenheit den Interessenten z.B. durch Mehrwert und Newsletterbezug an das Unternehmen zu binden

  • u.a.m.

Gerade die Großen der Branche haben diese Vorzüge für sich erkannt und wenden sich daher immer mehr der Onlinewerbung zu. Dabei wird natürlich auch tief in die Trickkiste gegriffen. Dies nicht ohne Grund, denn der Onlinewerbemarkt lässt Tricks zu, und hier rede ich von guten und legalen Tricks, welche im Printmarkt undenkbar sind.

Für die Umsetzung gibt es eine Fülle an Möglichkeiten, deren Auswahl sich am vorhandenen Budget und den Zielen orientieren muss.

So ist natürlich auch eine objektive Abwägung dahingehend zu treffen, ob eine Internetwerbung für sich alleine oder vielleicht doch eine Kombination des Internetmarketing mit klassischen Marketingstrategien die effizienteste Lösung darstellt.

Ergreifen jetzt auch Sie die großen Chancen und setzen Sie diese in die Tat um bevor es Ihre Mitbewerber tun.

Denn bedenken Sie, die Ersten werden die Besten sein!

Herzliche Werbegrüße

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!
für Ihre Erfolgsgeschichte
unsere Daten:

Telefon 07229 - 699 300
Telefax 07229 - 699 3099


E-Mail: Ziel@Reuter.marketing
Sie können uns nachfolgend auch gerne Ihre Nachricht senden

Selbstverständlich übersenden wir Ihnen automatisch eine Kopie Ihrer Nachricht